E-Mail-Verteiler
Hier können Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen

Termine
Veranstaltungshinweis für den
02. April 2018

Ostermarsch 2018: Abrüsten statt Aufrüsten!

Ostermarsch 2017, Abschlusskundgebung vor dem Kasseler Rathaus
Der Ostermarschaufruf soll in der HNA veröffentlicht werden. Zur Unterstützung der Anzeige sammeln wir UnterzeichnerInnen, die mit ihrem Namen oder ihrer Organisation zum Ostermarsch aufrufen und dabei mithelfen die Anzeige zu finanzieren. Alle Namen erscheinen unter dem Aufruf in der HNA am Karfreitag...

Mehr lesen ...

Friedenspolitische Forderungen 2018

Eine Stellungnahme des Bundesausschusses Friedensratschlag

Die Welt steht an einem gefährlichen Abgrund
  • Im Konflikt um Nordkorea drohen Staatsführer offen mit einem Atomschlag. Das allein schon widerspricht der UN-Charta, die die Androhung von Gewalt verbietet.

  • Mehr lesen ...

Die Koalitionsverhandlungen und die „Sicherheitsarchitektur“

Ein Leserbrief von Prof. Dr. Peter Römer an die JW, 16.02. 2018

In den „Groko“ Verhandlungen wurde die Fortsetzung der Militarisierung der Außenpolitik von niemandem in Zweifel gezogen.
Die Militarisierung der Außenpolitik wird nicht nur fortgesetzt, sie wird erheblich verstärkt...

Mehr lesen ...

Karriere bei der Bundeswehr?

ARGUMENTE GEGEN BUNDESWEHR AN SCHULEN

Flyer: Die Bundeswehr ist kein normaler Arbeitgeber

Die Ausbildung bei der Bundeswehr beinhaltet, das Töten zu lernen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird man in Auslandseinsätze geschickt, wo die Gefahr besteht, dass man das Gelernte...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom
25. Januar 2018

Banneraktion vor Krauss-Maffei Wegmann (KMW)

Am 25. Januar 2018 haben circa 10 Aktivist*innen von dem Bündnis BLOCK WAR auf die Waffenproduktion in Kassel aufmerksam gemacht. Die Gruppe stellte sich mit zwei Transparenten auf den Parkplatz der KMW-Werke an der Wolfhager Straße in Kassel. Um Ihren Protest in der Dunkelheit besser zur Geltung zu...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom
24. Januar 2018

Schluss mit den Waffenlieferungen für den völkerrechtswidrigen Krieg Erdogans

Der Bundesausschuss Friedensratschlag fordert alle friedensbewegten Menschen dazu auf, die Demonstrationen und Kundgebungen gegen die Kriegspolitik des türkischen Präsidenten Erdogan zu unterstützen.

Damit protestieren wir auch gegen die Politik der deutschen Bundesregierung, die durch...

Mehr lesen ...

Pressespiegel zum türkischen Angriff auf Afrin

Türkische Panzer auf dem Weg nach Syrien
Am vergangenen Wochenende (20./21. Januar 2018) hat das türkische Militär mit Luftschlägen und Bodentruppen einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen das kurdische Kanton Afrin im Nordwesten Syriens begonnen.
Nach Medienberichten kommen dabei Leopard-Kampfpanzer aus deutscher Produktion...

Mehr lesen ...

Keine Waffen an die Türkei!

Ein Appell von Campact:

Die Türkei greift die Kurdinnen und Kurden in Syrien an – und verstößt damit gegen das Völkerrecht. Ganz vorne mit dabei: deutsche Leopard-2-Panzer. Mit Zustimmung der Bundesregierung sollen diese Panzer jetzt nachgerüstet werden!
Die Türkei greift...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom
22. Januar 2018

Kritik aus der Friedensbewegung an Drohnen-Plänen einer GroKo:

Keine Duldung völkerrechtswidriger Tötungen mit Kampfdrohnen!
Keine Beschaffung einer bewaffnungsfähigen Euro-Drohne!

Die vorliegenden Ergebnisse der Sondierungsgespräche widersprechen den bisherigen deutschen und europäischen Erklärungen gegen außergerichtliche Tötungen...

Mehr lesen ...
1