E-Mail-Verteiler
Hier können Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen

Termine
Veranstaltungshinweis für den
22. März 2018

Der Krieg im Jemen

Einladung zu einer Diskussionsveranstaltung mit Jacqueline Andres, Beirätin der Informationsstelle Militarisierung

Seit drei Jahren hinterlässt der Krieg zwischen der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition und Ansarollah sowie ihren Verbündeten in den jemenitischen Streitkräften...

Mehr lesen ...

Nachruf: Immer schon ging es bei ihm ums Überleben

Mehrmals war Reuven Moskovitz bei Veranstaltungen des Kasseler Friedensforums zu Gast, bevor er im Sommer 2017 starb. Er war eine große Persönlichkeit in der Tradition der jüdischen Propheten. Wir sind dankbar für alles, was er uns zum Thema Frieden mit auf den Weg gegeben hat. Wir haben ihm zugehört....

Mehr lesen ...

Referate vom 24. Kasseler Friedensratschlag

Anne Rieger
Mehr als 320 TeilnehmerInnen hörten beim Kasseler Friedensratschlag zahreiche gute Referate, die wir an dieser Stelle, soweit sie uns vorliegen, veröffentlichen.



Referate

Die Eröffnungsrede von Anne Rieger vom Bundesausschuss Friedensratschlag:
...

Mehr lesen ...

Der Krieg in Syrien – Es geht um geostrategische Interessen



Ein Vortrag von Karin Leukefeld am 24. 11. 2017 in Augsburg

Von NuitDebout Munich
am 26.11.2017 veröffentlicht...

Mehr lesen ...

70 Milliarden für Aufrüstung!!!



Aktionstag der Friedensbewegung in Kassel, 18. November 2017

Es spricht Rolf Wekeck vom Kasseler Friedensforum

Die Schlacht um Rakka: "Befreiung" um jeden Preis



12.10.2017 | 8 Min. | Verfügbar bis 30.12.2099 | Quelle: WDR

Nach Mossul jetzt Rakka: Die US geführte Anti-IS-Koalition, zu der auch Deutschland gehört,...

Mehr lesen ...

Friedensnobelpreis!!! Herzliche Glückwünsche an ICAN!!!

Nachdem im Juli 2017 in den Vereinten Nationen 122 Staaten einen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen angenommen haben, hat am 6. Oktober 2017 die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) in Oslo den Friedennobelpreis erhalten.
Nach Inkrafttreten des Verbotsvertrages sind auch...

Mehr lesen ...

Block War

Am 8. September 2016 blockierten 75 Antikriegsaktivisten von „Block War“ und anderen Friedensgruppen in einer „Aktion zivilen Ungehorsams“ zwei Werkstore des Rüstungskonzerns Krauss-Maffei Wegmann für mehrere Stunden. Anschließend gab es noch eine Demonstration durch die Innenstadt sowie Kundgebungen...

Mehr lesen ...

Friedliche Sitzblockade vor den Toren von Krauss- Maffei Wegmann



Veröffentlicht von der DFG-VK am 8. September 2017

Nichts ging mehr Anfang September beim Panzerbauer "Krauss-Maffei Wegmann" im nordhessischen Kassel:...

Mehr lesen ...
1