E-Mail-Verteiler
Hier können Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen

Termine
Veranstaltungshinweis für den
27. Oktober 2018

Beats not Bombs – Rüstungsindustrie wegbassen!

Nachttanzdemo | 27. Oktober 2018 | 19 Uhr | Holländischer Platz | Kassel

Waffen aus Kassel sorgen in vielen Regionen der Welt für Tod, Leid und Vertreibung. Die Fuldastadt beherbergt gleich eine ganze Reihe großer Rüstungsunternehmen, die nicht nur das deutsche Militär für Auslandseinsätze...

Mehr lesen ...
Veranstaltung vom
17. Oktober 2018

„Der Allgegenwärtige Antisemit oder die Angst der Deutschen vor der Vergangenheit“

Vortrag und anschließende Diskussion: Moshe Zuckermann, Professor für Geschichte und Philosophie stellt sein neues Buch vor.

„Ein Ungeist geht um in Deutschland – in der Auseinandersetzung mit dem Antisemitismus werden wahllos und ungebrochen Begriffe durcheinandergeworfen, Menschen...

Mehr lesen ...
Veranstaltung vom
16. Oktober 2018

Bomben auf Kassel 22./23. Oktober 1943

Feuersturm in Kassel
Vortrag, Zeitzeugengespräch und Diskussion
Vorbedingungen – Ereignisse – Folgen

Der 75. Jahrestag der Bombardierung Kassels, der insbesondere in der Kasseler Altstadt verheerende Folgen hatte und dem über 10.000 Menschen zum Opfer fielen, wird seit längerer Zeit in den Medien...

Mehr lesen ...

Europapolitik: "Balancierte Partnerschaft" mit den USA

45.000 Nato-Soldaten sollen in Norwegen für den Ernstfall in Europa üben.

Außenminister Heiko Maas (SPD) erklärte auf dem diesjährigen Deutschen Forum für Sicherheitspolitik: „In einer neuen Weltordnung müsse Deutschland, müsse Europa mehr Verantwortung übernehmen.“ Hierzu...

Mehr lesen ...

Die Militarisierung Europas schreitet voran.

Ein Beitrag von Prof. Dr. Ursula Schumm-Garling beim Attac-Europakongress Oktober 2018

Forum: Aufrüstung in Europa und unser Widerstand
Samstag, 6. 10. 2018, 14.45 - 16.30 Uhr

Die Militarisierung...

Mehr lesen ...

Syrien: Leitlinien des Denkens

1. Oktober 2018, ein Artikel aus den NachDenkSeiten

Karin Leukefeld analysiert einen Grundsatzartikel des SPD Außenpolitik-Experten Mützenich zu Syrien

Im IPG-Journal der Friedrich-Ebert-Stiftung (SPD) erschien eine ausgesprochen flache Kritik am sogenannten „vorschnellen...

Mehr lesen ...

Russland und die NATO

Am 14. September 2018 traf sich die Friedensbewegung zum 13. Runden Tisch der Partei Die Linke im Bundestag.

Lühr Henken (Sprecher vom Bundesausschuss Friedensratschlag) und Andreas Zumach (Journalist und Spezialist für Sicherheitspolitik und Rüstungsfragen) hielten dort faktenreiche...

Mehr lesen ...

Buchtipp:

Zwischen Russland und dem Westen herrscht Eiszeit. Es vergeht kaum ein Tag ohne eine neue Horrornachricht aus dem „Reich des Bösen“. Warum ist das so?
Geht es wirklich nur um Menschenrechte und westliche Werte? Wie kommt es eigentlich, dass immer gerade die Staaten ins Visier geraten, die...

Mehr lesen ...

Saudi-Arabien bekommt die meisten Rüstungsexporte

21. September 2018

Der Bundessicherheitsrat genehmigte während seiner letzten Sitzung die Lieferung von vier Aufklärungsradarsystemen für Artilleriegeschütze an Saudi-Arabien. Die Vereinigten Arabischen Emirate sollen 48 Gefechtsköpfe sowie 91 Zielsuchköpfe für Flugabwehrsysteme...

Mehr lesen ...
1