E-Mail-Verteiler
Hier können Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen

Termine
Veranstaltungshinweis für den
04. Dezember 2021

28. Bundesweiter Friedensratschlag

Samstag, 4. Dezember 2021

Widerstand gegen Aufrüstung und Krieg – Aufbruch für Abrüstung und Frieden
  • Nein zu Atomwaffen!
  • Nein zur Bewaffnung von Drohnen!
  • Auslandseinsätze beenden!
Afghanistan hat wieder einmal vor Augen geführt, dass...

Mehr lesen ...
Veranstaltung vom
17. November 2021

Das Kasseler Friedensforum fordert, die Bewaffnung von Drohnen abzulehnen!

Wir fürchten, dass sich SPD, Bündnis 90/Die Grünen und die FDP auf eine Bewaffnung von Drohnen der Bundeswehr im Koalitionsvertrag einigen werden.

Verlesen und Überreichen unserer Stellungnahme:

Mittwoch, 17. November, 15:30 Uhr, SPD-Parteibüro, Humboldtstr. 8 a, Kassel,...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom
10. November 2021

Kampfdrohnen führen zu autonomer Kriegsführung

Das Kasseler Friedensforum befürchtet, dass sich SPD, Bündnis 90/Die Grünen und die FDP auf eine Bewaffnung von Drohnen der Bundeswehr im Koalitionsvertrag einigen werden.

Friedensbewegte aus Kassel werden am 17. November 2021 eine Stellungnahme gegen die Bewaffnung von Drohnen de...

Mehr lesen ...

Die Bewaffnung von Drohnen für die Bundeswehr stoppen – autonome Waffensysteme ächten!

Bild: IPPNW-Report


Öffentlicher Appell von Forscher*innen der Künstlichen Intelligenz und Informatik

Sehr geehrte Vorsitzende der Parteien SPD, Bündnis 90 die Grünen und FDP, sehr geehrte Verhandlungsführende der Koalitionsverhandlungen, sehr geehrte Mitbürger*innen der Bundesrepublik,...

Mehr lesen ...

Konferenz der Friedensbewegung: 20 Jahre NATO-Krieg in Afghanistan – Eine vorläufige Bilanz

Erklärung des Trägerkreises, Frankfurt/Main, 31.10. 2021

Militärinterventionen dürfen kein Mittel deutscher Außenpolitik sein. Sie verletzen das Völkerrecht, sind inhuman, menschenverachtend und lösen kein politisches Problem. Kriege – wie auch der in Afghanistan – werden um...

Mehr lesen ...

Nukleare Teilhabe - Radioaktive Teilnahme

HNA-Leserbrief von Thomas Jansen, 30.10.2021

"Als "brandgefährlich" bezeichnen CDU- Spitzenpolitiker und Wolfgang Ischinger von der Münchner Sicherheitskonferenz die Forderung von SPD und Grünen nach einem Abzug der US-Atomraketen aus Deutschland. Das Festhalten der CDU an der nuklearen...

Mehr lesen ...

Afghanistan – Vom Desaster zu neuen Kriegen

Die überwiegend ländliche Bevölkerung, lebt und arbeitet noch unter vorindustriellen Verhältnissen, Quelle: wikimedia
Der folgende Artikel aus der Arbeiterpolitik vom 2. Oktober 2021 setzt sich fundiert in kurzen Thesen mit dem Ende des NATO-Krieges in Afghanistan auseinander.

1. Das Desaster des Westens, d.h. der USA und in ihrem Schlepptau die NATO-Verbündeten ist offensichtlich.
Die...

Mehr lesen ...

Friedenspolitische Herausforderungen

Friedenspolitische Konferenz von Verdi, Hamburg 16.9.2021

Ein Vortrag von Lühr Henken*

"Zentrale Aufgabe der Friedensbewegung muss es sein, sich gegen die Konfrontationspolitik gegen Russland zu stellen, damit Entspannung möglich wird. Inhaltlich bedeutet das: Kampf...

Mehr lesen ...

Redebeiträge Antikriegstag 2021

Am Obelisken versammelten sich in Kassel am 1. September 2021 zum Antikriegstag rund 150 Menschen, um an den 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion zu erinnern und gegen die heutigen Kriegsgefahren zu protestieren. Nach der dortigen Auftaktkundgebung ging es im Demonstrationszug durch...

Mehr lesen ...
1