E-Mail-Verteiler
Hier können Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen

Termine
Veranstaltungshinweis für den
29. Januar 2017

„Die Grenzgänger“ mit ihrem Programm „Und weil der Mensch ein Mensch ist“

Nie wieder Faschismus
Nie wieder Auschwitz
Erinnern für die Zukunft

Der 27. Januar 1945, der Tag der Befreiung von Auschwitz durch die Einheiten der Roten Armee wird international als Gedenktag für die Opfer des Faschismus begangen. Aus diesem Anlass laden die VVN-BdA und...

Mehr lesen ...
Veranstaltungshinweis für den
26. Januar 2017

Recht auf Frieden

Zum Jahresauftakt des Kasseler Friedensforums wird Professor Dr. Norman Paech (Völkerrechtler) erörtern, wie es mit dem Recht auf Frieden steht. Für Menschen, die Opfer des Krieges geworden sind, die inmitten der Verwüstungen und Zerstörungen oder auf der Flucht vor Barbarei leben müssen, ist dieses...

Mehr lesen ...
Veranstaltungshinweis für den
22. Januar 2017

Die Klangreise : Der Traum vom Frieden

Der Traum vom Frieden ist ein Konzert, das von einem Geflüchteten angeregt wurde. Es spielen verschiedene Musikgruppen, in denen viele Migranten mitwirken. Viele von ihnen treten regelmäßig bei der "Offenen Bühne Welt Musik" im Stadtteilzentrum Wesertor auf. Die Musiker kommen aus unterschiedlichen...

Mehr lesen ...
Veranstaltung vom
18. Januar 2017

Welt aus den Fugen

Ab dem 19. Oktober finden öffentliche Ringvorlesungen der Universität Kassel jeden Mittwoch von 18:00-20:00 Uhr während des Wintersemesters 2016/17 statt.

Die Referent*innen werden sich mit friedenspolitischen Themen befassen. Sie beleuchten unter anderem: Militarisierung, Fluchtursachen,...

Mehr lesen ...

Stoppt den Militäraufmarsch der US-Armee und die logistische Unterstützung durch die Bundeswehr!

Zwei interessante Beiträge zur Truppenverschiebung nach Osteuropa:

1. Die Rede von Tobias Pflüger (Friedensforscher und Politiker) auf der Friedendsdemo in Bremerhaven am 7. Januar 2017

(…) Liebe Freundinnen und Freunde,
was hier vorbereitet und betrieben wird,...

Mehr lesen ...

Wie sieht es in Syrien nach der Rückeroberung Ost-Aleppos aus? Warum schweigen die Massenmedien jetzt?

Monatelang ist über die Kämpfe in Aleppo täglich in nahezu allen Zeitungen und auf allen Kanälen berichtet worden. Nun ist es still geworden.

Drei Lesehinweise, die Hintergründe und die aktuelle Lage der Menschen nach den Kämpfen um Aleppo beschreiben:

1. „Menschen...

Mehr lesen ...

Warum ich vor der russischen Botschaft nicht demonstriert habe

Prof. Mohssen Massarrat
Offener Brief an Navid Kermani anlässlich seiner Kritik an der Friedensbewegung im Deutschlandfunk v. 24.12.2016

Lieber Navid Kermani,

Sie haben mit Ihren wunderbaren Büchern und vor allem Ihren
großartigen Reden anlässlich 65 Jahre Grundgesetz im Mai 2014 im...

Mehr lesen ...

Aleppo: "Die Syrer wollen ein Ende der Kämpfe"

Aus Sicht der Journalistin Karin Leukefeld ist die Eroberung der syrischen Stadt Aleppo eine gute Nachricht, da die Kämpfe dort jetzt zu Ende gehen. "Ob man für oder gegen die syrische Regierung ist, spielt für viele Menschen in Aleppo schon lange keine Rolle mehr."

Karin Leukefeld...

Mehr lesen ...

Aleppo: Ein Bericht von Frank Gottschlich in den Tagesthemen am 7.12. 2016

1