E-Mail-Verteiler
Hier können Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen

Termine
Veranstaltungshinweis für den
03. Juni 2016

Vortrag mit Jürgen Grässlin und Daniel Harrich: Wie die kriminellen Verflechtungen von Waffenindustrie und Behörden immer mehr Flüchtlinge produzieren

Wie kommen deutsche Waffen immer wieder in die Hände verbrecherischer Regime, brutaler Paramilitärs und rivalisierender Bürgerkriegsparteien? Auf der Spur dunkler Geschäfte folgen Daniel Harrich, Jürgen Grässlin und Journalistin Danuta Harrich-Zandberg in ihrem Buch "Netzwerk des Todes" dem Weg...

Mehr lesen ...
Veranstaltungshinweis für den
31. Mai 2016

Der neue Rechtspopulismus

Kernthemen - Gründe für deren Erfolge - und Gegenstrategien

Spätestens seit den Wahlerfolgen der AfD bei den letzten Landtagswahlen und den Kommunalwahlen in Hessen hat eine neuerliche Diskussion um die Programmatik und die Anziehungskraft von Parteien am rechten Rand und der richtigen...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom
24. Mai 2016

IPPNW fordert Einstellung des Ermittlungsverfahrens gegen den Friedensaktivisten Jürgen Grässlin

Die deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) hat sich auf ihrem Jahrestreffen am Wochenende in Mönchengladbach mit den AutorInnen des Buches "Netzwerk des Todes" Jürgen Grässlin, Daniel Harrich und Danuta Harrich solidarisiert, die illegale Waffenverkäufe...

Mehr lesen ...

"NEIN zur Aufrüstung" -
Leserbriefe zu Auslandseinsätzen

Am 11. Mai 2016 war in der HNA der Artikel "Das Ende der Ära Abrüstung" zu lesen. Hierzu zwei Leserbriefe:

Anstatt sich auf den Verteidigungsauftrag der Bundeswehr zu konzentrieren, ist deren Aufrüstung für zweifelhafte Auslandseinsätze geplant. Was soll beispielsweise die Bundesweh...

Mehr lesen ...

Reportage aus den kurdischen Gebieten Diyarbakir, Silopi und Nusaybin




Ende Januar reisten Rolf Becker (Schauspieler, Ver.di-Mitglied) und Jan van Aken (MdB Die Linke) mit einer Delegation in die Südost-Türkei. Über die dortigen...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom
11. Mai 2016

„Die Bundeswehr ist kein normaler Arbeitgeber“ - Protest bei Ausbildungsmesse

Während der Fachmesse für Ausbildung und Studium in der Mehrzweckhalle Vellmar-Frommershausen am 11. und 12. Mai präsentiert sich neben vielen Unternehmen, Fachschulen und Hochschulen auch die Bundeswehr mit einem Werbeangebot.„Die Bundeswehr ist kein normaler Arbeitgeber“, so lautet die Überschrift...

Mehr lesen ...

Entrüstet Rheinmetall!!!

Es sind gute Zeiten für die Rüstungsindustrie. Mit der zunehmenden Anzahl der Krisenherde steigen die Gewinne.
Anlässlich der Hauptversammlung der Rheinmetall AG informierte Lühr Henken (Bundesausschuss Friedensratschlag) auf der Kundgebung am 10. Mai 2016 in Berlin zu Umsätzen, Exporten...

Mehr lesen ...

"Für uns eine Jungfrau im Frühlingsgewand, für die Deutschen eine trauernde Witwe im schwarzen Kleid" - 8. Mai 1945: Befreiung oder Niederlage?

Peter Gingold (1916-2006) war ein profilierter Frankfurter jüdischer Antifaschist, Kommunist, Verfolgter des Naziregimes und Widerstandskämpfer gegen den Faschismus. Zeit seines Lebens engagierte er sich unermüdlich im Kampf gegen alles Faschistische, so war er als deutscher Antifaschist in der französischen...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom
06. Mai 2016

8.Mai 1945: Tag der Befreiung als Nationaler Gedenktag

Im vergangenen Jahr haben auf Einladung des Kasseler Friedensforums und der VVN-BdA viele Menschen auch in Kassel den 8. Mai als Tag der Befreiung begangen. Wir erinnerten daran, dass am 8. Mai 1945 nicht nur der Krieg in Mitteleuropa beendet war, sondern dass mit der Zerschlagung des deutschen Faschismus...

Mehr lesen ...
1