E-Mail-Verteiler
Hier können Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen

Termine
Veranstaltungshinweis für den
26. Juni 2017

Gender, Krieg und Frieden(sbewegung) – Welche Rolle spielen Geschlechterrollen in unserer Friedensarbeit?

Referentin: Elise Kopper (Netzwerk Friedenskooperative)

Gender, das sog. „soziale Geschlecht“, ist eine der zentralen Kategorien, die unsere Gesellschaft strukturieren. Auch und gerade im Kontext von Krieg und Frieden spielt es eine wichtige Rolle. Im Vortrag kommen Themen wie militarisierte...

Mehr lesen ...

Redebeiträge: Von Bass bis Sopran - Gemeinsam gegen Rüstungswahn

Klassische Musik anstatt Aufrüstung, Rüstungsexport und Krieg!!! So lautete das Motto für das antimilitaristische Konzert der Lebenslaute am 11. Juni 2017 vor dem Landschaftsrahmen von Haus-Rucker-Co auf dem Friedrichsplatz in Kassel. Viele Documenta-BesucherInnen blieben stehen, hörten Musik und...

Mehr lesen ...

Nein zur Panzerfabrik in der Türkei!

Für nachfolgenden Appell Kasseler Friedensinitiativen werden ab sofort Unterschriften gesammelt. Die Unterschriften gehen an die Bundesregierung und können bis zum 18. September 2017 beim Kasseler Friedensforum, Germaniastr. 14, 34119 Kassel abgegeben werden.

Nein zur Panzerfabrik in...

Mehr lesen ...

„Ein Segen für die NATO“

Demonstration in Brüssel: "No to war - no to NATO", 24. Mai 2017
Hochrüstung, Donald Trump und die NATO-Tagung in Brüssel

von: Jürgen Wagner (IMI-Analyse)
Veröffentlicht am: 26. Mai 2017


Am 25. Mai 2017 fand in Brüssel eine „Tagung“ der NATO-Staats- und Regierungschefs statt, auf der trotz – zumindest vordergründig...

Mehr lesen ...

SENSENMANN SUCHT SOLDATEN! - Bundeswehr auf Berufsmesse in Nordhessen



Veröffentlicht am 24.05.2017...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom
11. Mai 2017

Rüstungskonzern mit Panzersperren blockiert!

Im nordhessischen Kassel wurde am Donnerstag-Morgen (11. Mai 2017) die Zufahrt zum Werksgelände des Rüstungskonzerns „Krauss-Maffei Wegmann“ von Antimilitaristinnen und Antimilitaristen blockiert. Sie protestieren damit gegen Panzerexporte in alle Welt.

Eigentlich sind Panzersperren...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom
26. April 2017

Koreanische Halbinsel: Deeskalation und Friedensverhandlungen sind das Gebot der Stunde

THAAD-Raketenstart
Angesichts der zunehmenden Spannungen und der begonnenen Stationierung des THAAD-Raketensystems auf der koreanischen Halbinsel, fordert die abrüstungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Inge Höger MdB, einen Ausstieg aus der Eskalationsspirale.

"Beinahe 70 Jahre nach dem Ausbruch...

Mehr lesen ...

„Vom Tiger zum Leopard: Waffenexporte und Rüstungsindustrie in Kassel“

Der Boxer: Eine Gemeinschaftsproduktion von KMW und Rheinmetall
Lühr Henken, Berlin,
Ko-Sprecher Bundesausschuss Friedensratschlag

Der nachfolgende Text ist eine um geschichtliche Teile gekürzte Fassung des vom Autoren gehaltenen Vortrags „Vom Tiger zum Leopard: Waffenexporte und Rüstungsindustrie in Kassel“ im Rahmen der Ringvorlesung...

Mehr lesen ...

Rheinmetall will Panzer in der Türkei bauen

Hochmodernes Kriegsgerät von Rheinmetall
Um möglichen Exportbeschränkungen zu entgehen, plant der Rüstungskonzern Rheinmetall gemeinsam mit der neuen türkischen Tochterfirma RBSS den Bau einer Panzerfabrik in der Türkei.

Demnächst soll die Produktion anlaufen, denn der Konzern sucht bereits über eine Online-Anzeige Führungspersonal...

Mehr lesen ...
1